Niedrigseilgarten für Erwachsene

Problemlösungsstrategien entwickeln – Kommunikationsstrukturen überprüfen – Erfolge feiern

Das WIR gewinnt: Wer die niedrigen Seil- und Balkenkonstruktionen überwinden will, ist auf die Mithilfe seiner Gruppenmitglieder angewiesen. Themen wie Kommunikationsstrukturen, gegenseitige Unterstützung, Absprachen und Überwindung lassen sich hier ebenso bearbeiten wie die Art der Lösungsfindung. Die gewonnenen Erkenntnisse sind eine optimale Vorbereitung für ein nachfolgendes Hochseilgartentraining, können aber auch davon losgelöst ausgewertet und in den (Arbeits-)Alltag transferiert werden.

Freiwilligkeit

Unsere Trainer*innen laden alle Teilnehmer*innen dazu ein, die einzelnen Elemente auszuprobieren und sich in das Team einzubringen. Wir legen Wert darauf, dass sich jede*r seine/ihre Herausforderung selbst wählen kann, indem wir unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und verschiedene Arten der Beteiligung anbieten. Aufgrund der individuellen Fähigkeiten nehmen die Teilnehmenden ihren ganz persönlichen Platz in der Gruppe ein.

Anlage

Der Niedrigseilgarten befindet sich ca. 800m Fußweg entfernt vom Bildungszentrum in einem ruhigen Waldstück. Hier lassen sich hier intensive Gruppenerlebnisse erzeugen, die räumliche Distanz zur Unterkunft bietet die Möglichkeit, abgeschieden und in Ruhe mit den Teilnehmer*innen zu arbeiten.
Auf unserem Niederseilgartengelände haben wir u.a. eine Teamwippe, eine Teamwall, ein mobiles Spinnennetz sowie einen großen Mohawk-Walk installiert. Je nach Zielsetzung der Gruppe nutzen wir die Elemente in entsprechend geeigneter Reihenfolge und Auswahl. Mehrere Elemente lassen sich in ihrem Anspruch variieren, so dass eine bestmögliche Ausrichtung nach dem Gruppenziel gegeben ist.

Sicherheit

Für das Begehen unserer Niedrigseilgartenanlage ist keine Schutzausrüstung erforderlich. Die Teilnehmer*innen werden während des Trainings von Trainer*innen aus unserem erlebnispädagogischen Team begleitet.

Kosten

Kosten für kirchliche, schulische und gemeinnützige Gruppen
3 Stunden Training: ab 12 €

Kosten für nicht-kirchliche, nicht-schulische und nicht-gemeinnützige Gruppen
3 Stunden Training: ab 18 €

Auf einen Blick

Gruppengröße: 8-25 Personen (bei größeren Gruppen sind weitere Absprachen erforderlich)
Teilnahmevoraussetzungen: Keine besondere körperliche Fitness notwendig! Bitte beachten Sie körperliche Ausschlusskriterien in unseren AGBs.

Kontakt für mehr Informationen

Gerne stehen wir für Rückfragen und Buchungsanfragen zur Verfügung.

Ansprechpartnerin


Christine Hennings

Tel: 09143 604-43

E-Mail: erlebnispaedagigik@ebz-pappenheim.de

Kontaktformular

EP Buchungsanfrage Programmbausteine / Einzelangebote [2022]

Buchungsanfrage

Tag und Uhrzeit
z. B. Schulklassen / kirchliche Gruppen / Jugendgruppen / Firmen / Vereine / Familien usw.
u. a. Erwachsene / davon Betreuer_innen / Gruppenleiter_innen / Jugendliche (12-17 Jahren) / Kinder
Kommunikationstraining / Gemeinschaftserlebnis / Teambuilding / Spaß usw.
z. B. Programm auf Englisch / Spannungen innerhalb der Gruppe / körperliche oder geistige Beeinträchtigungen von einzelnen Teilnehmenden usw.

Persönliche Nachricht

Persönliche Daten

Tagsüber - für mögliche Rückfragen
AGBs *
AGBs der Erlebnispädagogik *
Einverständniserklärung *
Sonstiges

So erreichen Sie uns

EBZ Pappenheim

Stadtparkstraße 8 - 17
91788 Pappenheim - Deutschland